Suche    
Filter
Suche
im Umkreis von    km um Postleitzahl 

 Anbieter ist offline
   ~ • Animal Care Austria Hunde in Not • ~   
Anbieter Tiere Termine Kontakt

 FLECKI (blind) - freundlich, anhänglich, klug  [-]
Alter: 9 Jahre
Geschlecht: männlich kastriert
Beschreibung

Notfall

Flecki ist ein, vermutlich im August 2009 geborener, kastrierter Kurzhaar Foxterrier Rüde, der von grausamen Menschen in einer verlassenen Gegend ausgesetzt worden war. Aufgrund einer genetischen Erkrankung (hereditary foxterrier disease), die bei dieser Rasse vorkommen kann, ist er leider auf beiden Augen blind, ebenso wie sein Sohn Jupp (blind) (Eigenes Inserat), der mit ihm zusammen gefunden wurde. 

Er ist ein sehr lieber und freundlicher kleiner Hund, der sich anfangs, bedingt durch seine Behinderung, fremden Menschen gegenüber und in neuen Situationen ängstlich und vorsichtig verhält. Sobald er sich aber eingelebt hat und weiß, wo Dinge sich befinden, bewegt er sich völlig selbstverständlich und ohne Probleme. Flecki liebt seine Bezugspersonen und gibt gerne Küsschen. Er lernt schnell und folgt im Allgemeinen brav, benimmt sich manchmal jedoch ein bisschen stur.

Mit Hündinnen versteht er sich bestens, andere Rüden zählen meist nicht zu seinen Freunden. Als Zweithund empfehlen wir ihn daher ausschließlich zu einer Hundedame. Katzen sollten nicht im neuen Zuhause wohnen.

Er sucht liebevolle und einfühlsame Menschen, die mit seiner Blindheit umgehen können, nicht in der Stadt leben und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der Rüde hat eine Schulterhöhe von 36 cm und wiegt 8 kg.

Möchten Sie Flecki in Ihre Familie aufnehmen oder ihm einen Betreuungsplatz anbieten?

Nähere InfosACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


 GOGI - freundlich, gelassen, aktiv, neugierig  [+]
Gogi ist ein Ende November 2014 geborener Akita Inu Rüde, der ursprünglich aus der Schweiz stammt und jetzt in Bosnien lebt. Er verliert sein Zuhause, da sich seine Besitzer aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um ihn kümmern ... [weiter]