Home     Tierfreunde Shop     Tiervermittlung     Impressum     Kontakt     Kids Corner  
 
   Navigation: Startseite > Hunde > Rassenlexikon > Hütehunde > Border Collie
 







Border Collie 

 

Diese Rasse ist alt und obwohl er nicht so anmutig ist wie ein rauhaariger Collie , ist er dennoch ein hoch intelliegenter , beliebter , hart arbeitender Hund , der schnell und eifrig auf Übungen eingeht und ein vertrauensvoller Begleithund ist
Border_Collie
Hintergrundinformationen

Diese Hunde hüteten Rentiere und wurden von den Wikingern von der letzten Hälfte des achten Jahrhunderts nach Schottland gebracht und mit dort vorkommenden Schäferhunden gekreuzt . Deshalb sind sie vermutlich die Vorfahren der heutigen Border Collies . Diese Rasse wurde 1987 von der FCI erstmals anerkannt , was relativ lange dauerte , da ihr Äußeres nicht so elegant wie das der rauhaarigen Collies ist , die eng mit ihnen verwandt sind . Der Name schließt auf die Grenzregion zwischen England und Schottland.

 

Wichtige Merkmale
Die sehr lebendige Rasse hat einen ausgeglichenen Körperbau: einen mäßig breiten Schädel mit einer festen Stirn und ein Maul , das zur Nase hin spitz zuläuft und einen stumpfen Winkel bildet . Sie hat außerdem hoch angesetzte , aufgerichtete oder teilweise aufgerichtete Ohren , sowie weit auseinanderstehende , ovale Augen . Es gibt zwei Arten von Fell , nämlich glatt , hart , dick und mäßig lang (7 cm) oder glatt und kurz (2,5 cm) . Das Fell kommt in den Farben schwarz , grau , blau mit weiß , oder schwarz , weiß und loh . Einige Leute sagen , dass der Border Collie als Schäferhund durch seine Ausdauer , Geduld und Lebhaftigkeit unübertroffen sei . Er eignet sich auch gut als Haustier .
Pflege und Auslauf
Um Hautkrankheiten zu verhindern , ist es unbedingt erforderlich , den Hund jeden Tag zu bürsten , um abgestorbenen Haare zu entfernen , insbesondere dann , wenn der Hund sein Fell wechselt . Intensive und schelle Bewegung ist vorzuziehen. Man kann den Hund beispielweise an der Leine auf dem Fahrrad mitnehmen .
Welpen und Erziehung
Ein Wurf von 6 bis 8 Welpen kommt leicht zur Welt . Die Welpen sind freundlich , intelliegent und lernen schnell .